Recent Posts

  • Carmen Sourij informiert über den Campus DAY

    FHT022 – Infos zum Campus Day am 3.3.2023

    In dieser Folge informiert Carmen Sourij vom Schulservice an der FH Kärnten über den Campus Day. Dabei öffnet die FH Kärnten ihre Türen auf den Campussen in Spittal, Villach, Klagenfurt und Feldkirchen. Studieninteressierte können das Studienangebot in den Bereichen Bauingenieurwesen & Architektur, Gesundheit & Soziales, Engineering & IT sowie Wirtschaft & Management kennenlernen, den jeweiligen Campus entdecken und sich mit Studierenden und Lehrenden austauschen.

  • FHT021 – Familienfreundliche Hochschule

    Die FH Kärnten hat sich 2014 dazu entschlossen, das Audit "hochschuleundfamilie" durchführen zu lassen. Das Audit ist ein extern begleiteter Prozess, bei dem der Status quo der familienfreundlichen Maßnahmen systematisch erhoben wird. Darauf aufbauend werden auch neue Maßnahmen entwickelt. Das Zertifikat muss immer wieder erneuert werden, das bedeutet, dass die Hochschule laufend daran arbeitet familienfreundliche Maßnahmen umzusetzen und zu entwickeln. Im Podcast sprechen Barbara Frewein-Mayrbrugger, Leiterin der Personalabteilung und Ulla Birnbacher, sie leitet die Arbeitsgruppe „hochschuleundfamilie“ an der FH Kärnten, über die Motivation dahinter, erfolgreich umgesetzte Maßnahmen und zukünftige Pläne.

  • FHT020 – Baukultur im Fokus

    Für ihre Verdienste um das Architektur Haus Kärnten erhielt FH Kärnten-Alumna Raffalea Lackner den Würdigungspreis des Landes Kärnten. Raffalea Lackner leitet das Architektur Haus Kärnten seit 2011 und ist ihrer Alma Mater über gemeinsame Projekte und den laufenden Austausch sehr verbunden. 2004 startete Raffaela Lackner im Studiengang Architektur, Sonja Hohengasser ebenso als Lehrende. Sie berichten über die Vorteile des Architekturstudiums an der FH Kärnten, die jahrelange gute Zusammenarbeit und warum es so wichtig ist, ein besonderes Augenmerk auf die Baukultur zu legen.

  • FHT019 – Die Macht der Suchmaschinen

    Suchmaschinen sind der wichtigste Weg um neue Inhalte aus dem Internet zu finden. Doch wie sind die Ergebnisse für Nutzer*innen einzuordnen – sind sie objektiv, wer hat Einfluss darauf, welchen Einfluss haben die Ergebnisse auf uns und wie ist der technische Hintergrund? Bernhard Guetz, BA MSc, Lecturer/Senior Researcher im Bereich Marketing & Business Development und Martin Schellrat, Lehrender in den Bereichen Digital Transformation Management und Digital Marketing mit Schwerpunkt Suchmaschinen-Marketing sprechen über unterschiedliche Aspekte dieser Thematik. Veranstaltungshinweis: Google Ads Bootcamp 28. Januar 2023 Information und Anmeldung: https://www.fh-kaernten.at/googleads

  • FHT018 – Achtsamkeit im Kontext von Digitalisierung und Hochschule

    Die Digitalisierung hat ohne Zweifel vieles in unserem (beruflichen) Alltag vereinfacht. Mit selbiger einher geht auch das erhöhte Tempo, in dem wir Aufgaben erledigen und umsetzen. Ein Trendthema, das zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist die „Achtsamkeit“. Neben einer großen Auswahl an Literatur dazu gibt es auch zahlreiche Achtsamkeitsübungen, die im Alltag eingebaut werden und beim Stressabbau helfen können. Sabrina Katzenberger aus dem Studienbereich Wirtschaft ist Achtsamkeits- und Yogatrainerin und geht darauf ein, welche Bedeutung Achtsamkeit im Umfeld von Hochschule und Digitalisierung hat. Zudem zeigt sie, welche achtsamen Übungen in den Alltag eingebaut werden können.

  • Gesundheitsförderung: FH Kärnten Sport und FH4Health im FHtalk

    FHT017 – Gesundheitsförderung: FH Kärnten Sport und FH4Health

    Im Bereich der Gesundheitsförderung nimmt die FH Kärnten im Vergleich zu anderen Hochschulen eine Vorreiterrolle ein. So bietet der Verein FH Kärnten Sport unter dem Motto „Bildung bewegt“ ein abwechslungsreiches Programm mit Kursen und Veranstaltungen zu vergünstigten Preisen an - für alle, Einsteiger*innen und Profis gleichermaßen. Und die Arbeitsgruppe „FH4Health“ ermöglicht Mitarbeiter*innen mit dem Launch der App „Make a Break“, Bewegung und einen gesunden Lebensstil in ihren Arbeitsalltag zu integrieren.

  • Marika Gruber und Kristijan Miksche im FHtalk zum Forschungsprojekt MATILDE

    FHT016 – Forschungsprojekt MATILDE

    Das dreijährige Forschungsprojekt MATILDE untersuchte soziale und ökonomische Auswirkungen von Migration auf die vielfältigen ländlichen und alpinen Räume Europas. Marika Gruber (FH Kärnten) und Kristijan Miksche (Integrationsbüro der Stadt Villach) berichten zum Projektabschluss über die Erkenntnisse aus der internationalen Forschungsarbeit.

  • FHT015 – Study & Work – wie man Studium und Beruf verbinden kann

    Wenn man vor der Entscheidung steht, ob man lieber ein Studium anvisiert oder doch lieber ein Standbein in der Arbeitswelt aufbauen will, können wir an der FH Kärnten weiterhelfen. Study & Work ermöglicht die Kombination auf Studium und Beruf. Was dieses Programm der FH Kärnten bietet, wie Studierende das Angebot erleben und wie man sich darüber informieren kann, erfahren Sie in einer neuen Folge von FH Talk.

  • FHT014 – Flucht in Europa – was wir über Migration & Flucht wissen müssen

    Im Gespräch mit Anna Lototska, ukrainische Staatsbürgerin, und Marika Gruber sprechen wir darüber was passiert, wenn man im eigenen Land nicht mehr sicher ist und um Schutz im Ausland suchen muss. Was mit Ihren Spendengeldern passiert, wie Sie helfen können und was Ukrainer*innen gerade beschäftigt erfahren Sie in dieser Folge.

  • FHT013 – Inflation

    Wenn Autofahren zum Luxus wird und Omas Gleichung 1 Liter Milch = 1 Euro nicht mehr aufgeht, dann spricht man in der Wirtschaftswissenschaft von Inflation. Warum ein gemäßigter Anstieg der Güterpreise an sich nicht negativ ist, wie die Rolle des Staates in Sachen Geldpolitik zu beurteilen ist, wie die derzeitige Situation sich gestaltet und wer von der Inflation profitiert, darüber sprechen wir in dieser Folge mit Frau Doktorin Rahel Schomaker. Sie lehrt Volkswirtschaftslehre am Studiengang Public Management und klärt auf.